TriYoga® ~
Tauche ein in den Flow…

Herzlich Willkommen beim TriYoga® in Berlin und der märkischen Schweiz!

Ich lade Dich ein, die kraftvollen und meditativen TriYoga® Flows kennenzulernen. Durch TriYoga® Flows kommst Du nach und nach immer mehr mit dem natürlichen Fluss des Lebens in Einklang.

Aktuelles

Lerne mehr über Dein Becken und Deinen Beckenboden:
Workshop am 02.06.2018 im HeileHaus in Dahmsdorf
Glücklicher Rücken? Glückliche Knie?
„Das Becken ist der Chef“

Das Becken mit seiner zentralen Lage in der Mitte unseres Körpers beeinflusst das Wohlergehen unseres Körpers nach oben und nach unten. Es bildet die Basis für die Wirbelsäule und entscheidet darüber, wie die Beine sich ausrichten können. Und es ist natürlich auch an jedem einzelnen Schritt beteiligt, den wir gehen. Seine Beweglichkeit lässt uns geschmeidiger laufen. In kleiner Runde – die Teilnehmerzahl ist begrenzt – hat jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer die Gelegenheit, das eigene Becken näher kennenzulernen. Dreidimensional werden wir das Becken durch den Raum bewegen und uns so ganz spielend mit einzelnen Übungen dem Gehen annähern. Für alle die Lust auf Bewegung und Spüren haben und mit dem eigenen Körper noch stärker in Kontakt kommen möchten. Weitere Informationen hier oder unter 0151 5897 4513.

Fußschule und Fußarbeit
Möchtest Du Deinen Füßen etwas Gutes tun?
Dann bist Du genau richtig hier in der Fußschule.

Juliane führt Asanas vor

Kurse

Erlebe Entspannung in Bewegung. Entwickle Kraft und Flexibilität in einer kleinen Gruppe in privater Atmosphäre. Übe in einem gemütlichen Yogaraum.

TriYoga® Basics Fortlaufender Unterricht für Anfänger, Wiedereinsteiger und alle Interessierte

TriYoga in der Akademie für TriYoga

TriYoga-Akademie
Berlin/ Friedenau

Montags 18:00 – 19:30 Uhr
Dienstags 10:00 – 11:30 Uhr

Probestunde 10 Euro
Monatsbeitrag jeweils 50 Euro

Wilhelmshöher Straße 5, 12161 Berlin
Nähe U-Bahnhof U9 Friedrich-Wilhelm-Platz,
gut erreichbar von Schöneberg, Steglitz und Wilmersdorf.

Versäumte Termine können nach Absprache in anderen Kursen der Akademie nachgeholt werden.

Yoga im Stil TriYoga in Waldsieversdorf

HeileHaus Dahmsdorf Märkische Schweiz

Donnerstags
18:00 - 19:30 Uhr
20:00 – 21:30 Uhr

10 Termine innerhalb 4 Monaten 130 Euro

Ab 1. März finden die Kurse im HeileHaus Dahmsdorf statt und nicht mehr in Waldsieversdorf.
Münchehofer Straße 9, 15374 Müncheberg Dahmsdorf
Nähe Waldsieversdorf und Buckow

Du hast keinen passenden Kurs gefunden? Dann ist vielleicht eine Einzelstunde das Richtige für Dich.

Was Du noch wissen solltest:

  • Du bist noch nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Dich ist? Genieße Deine Probestunde. Bitte melde Dich vorher an, damit Platz vorhanden ist.
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
  • Was Du für den Unterricht brauchst: bequeme Kleidung und etwas zum Trinken

Workshops

Bisher habe ich drei Workshops geplant, einen zum Becken, einen Workshop zu den Füssen, und einen Yoga Extra Workshop.

Ich freue mich auf Euch.

Workshop Das Becken ist der Chef

Das Becken ist der Chef

2. Juni 2018 15:00 – 18:00 Uhr

im HeileHaus Dahmsdorf Nähe Regionalbahnhof Müncheberg(Mark)

Glücklicher Rücken? Glückliche Knie?
Das Becken ist der Chef.

Das Becken in unserer Mitte ist die Basis. Gesundes Bewegen im Alltag beim Stehen und Laufen fordert von ihm dreidimensionale Beweglichkeit. Wir werden eine Standortbestimmung machen, Haltungen und Bewegungen erspüren, ausprobieren und üben.

Bitte eine Unterlage mitbringen.
Kosten 40 Euro. Anmeldung und Info unter info@julianehaas.de oder 0151 589 74513

Füsse und Fußboden

Füße im Focus

20. Oktober 2018 14:00 – 17:00 Uhr

im HeileHaus Dahmsdorf Nähe Regionalbahnhof Müncheberg(Mark)


Im Vergleich zu unserem Körpergewicht tragen uns unsere Füße auf einer unglaublich kleinen Fläche durchs Leben. Sie sind stabil und flexibel zugleich. Ein Wunder der Natur! Wie das geht und wie wir unseren Füßen helfen können, damit es ihnen auch langfristig gutgeht oder wieder bessergeht, ist Thema dieses Nachmittags. Neben etwas Theorie wird es viele Sequenzen zum Spüren, Ausprobieren und Üben geben.

Bitte eine Unterlage mitbringen.
Kosten 40 Euro. Anmeldung und Info unter info@julianehaas.de oder 0151 589 74513

Yoga ganz entspannt

Vollkommen entspannt – Yoga extra

2. Februar 2019 15:00 – 18:00 Uhr

im HeileHaus Dahmsdorf Nähe Regionalbahnhof Müncheberg(Mark)


Wenn es draußen in der Natur noch winterlich still ist, ist auch für uns ein guter Moment still zu werden und tief in uns zu spüren.

An diesem Nachmittag werden wir Yogaposen – mit Hilfsmitteln (z.B. Kissen und Blöcke) unterstützt – für längere Zeit „angenehm und mühelos“ halten. Begleitet von rhythmischem Atem und gehaltenem Fokus tauchen wir so in meditative Zustände ein. Faszien und Muskeln dehnen sich aus, Räume entstehen und wir können auf einer tieferen Ebene loslassen.

Dieser Kurs ist für jeden geeignet. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Bitte eine Unterlage mitbringen.
Kosten 40 Euro. Anmeldung und Info unter info@julianehaas.de oder 0151 589 74513

Du hast keinen passenden Kurs oder Workshop gefunden? Dann ist vielleicht eine Einzelstunde das Richtige für Dich.

Einzelcoaching mit Juliane Haas

Ein Einzel-Coaching ist die ideale Gelegenheit, sich ganz individuell mit dem eigenen Körper auseinanderzusetzten und ihn neu kennenzulernen.

Wann ist ein Einzel-Coaching genau das Richtige für Dich?

  • Du möchtest Dir einfach mal etwas Gutes tun
  • Du möchtest mit Yoga beginnen und eine individuelle Einführung
  • Du übst schon eine Weile Yoga und möchtest neue Impulse erhalten
  • Du möchtest ein speziell auf Dich und Deinen Körper angepasstes Programm erarbeiten
  • Deine therapeutische Behandlung ist abgeschlossen und Du möchtest präventiv auf Deinen Körper angepasst die bisherigen Bewegungsmuster hinterfragen
  • Du möchtest gern unter Anleitung zu Hause bei Dir üben
  • Du möchtest flexibel an individuell abgestimmten Zeiten entsprechend Deinem zeitlichen Verfügungsrahmen üben

Das Coaching biete ich als Einzel-Stunde oder für kleine Gruppen von 2-3 Personen an.
Termine finden nach Absprache statt.

Preis: ab 60 Euro pro Zeitstunde

Unsere Füße sind eine anatomische Glanzleistung. Auf einer vergleichsweise winzigen Fläche tragen sie tagtäglich unseren Körper durch’s Leben. Dabei sind sie oft ganz und gar nicht im Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Oft bringen sie sich dann irgendwann schmerzhaft in Erinnerung. Genauso wie der Rücken haben unsere Füße zahlreiche Muskeln, die gut koordiniert und trainiert werden wollen. Ich biete Workshops für Gruppen oder Einzelarbeit am Fuß, genau ausgerichtet auf die Bedürfnisse Ihres Fußes.

Workshop „Füße im Fokus“ am 20.10.2018
Zeit für Füße: Verstehen, Wahrnehmen und Umsetzen mehr

Für Einzelarbeit am Fuß – auch bei Ihnen - nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

TriYoga® wurde 1980 von der in Kalifornien lebenden Yoga-Meisterin Kali Ray begründet und seitdem weiter entwickelt. TriYoga® ist eine Form des Hatha-Yoga für den modernen westlichen Menschen und basiert auf den alten indischen Yogatraditionen.

Im TriYoga® werden die klassischen Yogahaltungen zu fließenden Bewegungsabfolgen verknüpft. Ähnlich wie ein Surfer wird der Praktizierende von seinem Atem durch die Bewegungsfolgen getragen. Die Atmung setzt zunehmend die Bewegungsimpulse, so dass sich der Übende vollständig seinem inneren Fluss hingeben kann. Handhaltungen (Mudras) fördern die Konzentration und vervollständigen die Bewegungssequenzen. Die Praxis in der Dreiheit aus Asana, Pranayama und Mudra (Bewegung, Atmung und Konzentration) ausgeführt, führt zu beglückender umfassender körperlicher und geistiger Entspannung in Aktion. Ein Flowgefühl entsteht. Das ist Meditation in Bewegung: "Jede Bewegung, jeder Atemzug zählt." (Kali Ray)

Charakteristisch für das TriYoga® sind wellenförmige Bewegungen der Wirbelsäule. Sie fördern und erhalten die ursprüngliche wirbelweise Beweglichkeit der Wirbelsäule und ermöglichen durch die einhergehende Kräftigung der tieferliegenden Stützmuskulatur eine zunehmend mühelosere aufrechte Haltung.

Teilweise wird der Flow durch Blöcke oder Kissen unterstützt um eine gelenkschonende Ausrichtung und den Fluss beim Üben aufrechtzuerhalten.

Mehr über TriYoga

Juliane Haas

Yoga ist für mich ein Weg, die uns mitgegebenen körperlichen und geistigen Potentiale nach und nach zu entfalten. Um uns herum bleibt nichts stehen. Auch wir haben die Möglichkeit, uns ständig weiterzuentwickeln. Wir können sehr viel selbst beeinflussen.

Es ist ein Angebot des Lebens - nehmen wir es an!

Wenn Du zu mir kommst, ist mir wichtig, Dich gelenk-gesund und achtsam durch die Praxis zu führen, damit das Yoga für Dich positive Wirkung entfalten kann. Gleichzeitig möchte ich Dich einladen, Dich mehr und mehr mit dem Flow zu verbinden, um seine wohltuenden und entspannenden Wirkungen geniessen zu können und Du ganz bei Dir selbst ankommen kannst.

Zum Yoga habe ich gefunden, weil ich einerseits berufliche und persönliche Bedürfnisse in meinem herausfordernden Job besser in Balance bringen wollte und andererseits mein Rücken sich zunehmend schmerzhaft in Erinnerung brachte.

Mein Yoga-Weg war nicht immer leicht. Oft bin ich an die Grenzen meines nicht mehr so geübten Körpers gestoßen. Dort hatten sich teilweise nicht sehr sinnvolle Bewegungsmuster und Haltungen eingeschlichen, die für die Gelenke bereits eine Herausforderung waren und nun bestimmte Bewegungen auch nicht zuließen. Kontinuierliches Üben und das Glück, auf TriYoga® und Spiraldynamik® zu treffen, haben mir in diesem Moment geholfen. Ich konnte so nach und nach die beglückende Erfahrung machen, ursprüngliche und schmerzfreie Beweglichkeit wieder zu erlernen. Und ich lerne heute immer noch.

Die Begegnung mit der Spiraldynamik® hat mir wesentlich geholfen, das Wunder Mensch und die Bewegungszusammenhänge im Körper zu verstehen. Mich begeistert der Ansatz, dass viele Beschwerden aus Fehlhaltungen oder –mustern entstehen und diese durch (Wieder-)erlernen der ursprünglich von der Natur vorgesehenen Bewegungen teilweise oder ganz korrigiert werden können. In meinen Kursen ist mir wichtig, genau dieses Bewusstsein dafür zu vermitteln.

Mit seiner systematischen, behutsamen Vorgehensweise ist TriYoga® für Jeden geeignet und entspricht genau meinen Bedürfnissen. Die Flows fördern gleichermaßen Kraft und Flexibilität, auch noch im fortgeschrittenen Alter. Die intensive Fokussierung auf Bewegung, Atmung und Mudra gibt Ablenkungen kaum eine Chance. So ist jedes Fließen eine Entspannung in Aktion und eine Meditation in Bewegung. Die Flows berühren mich durch ihre aus Klarheit und Natürlichkeit entstehenden Schönheit immer wieder tief im Herzen.

Meine Erfahrungen und meine wachsende Begeisterung für das menschliche Wesen haben schließlich den Wunsch wachsen lassen, das erfahrene Wissen weiterzugeben.

Ich danke all meinen Begleitern auf meinem Weg, all meinen Lehrern, Freunden und Schülern. Mein ganz besonderer Dank gilt Kali Ray, der Begründering des TriYoga®, und meinen Ausbilderinnen Urvasi Leone und Silke Petermann.

Auszüge aus Aus- und Weiterbildungen

  • 2007-2009 Systemisches Coaching am Institut für systemische Beratung (Wiesloch)
  • 2010-2014 Yogalehrer-Ausbildung BDY (Bund deutscher Yogalehrer) bei Urvasi Leone „Akademie für TriYoga®“ (Berlin)
  • 2011-2015 TriYoga®-Teacher Zertifizierung Basics, Level 1, Level 2
  • 2015-2016 Spiraldynamik® Fachkraft Level Basics
  • 2017-2018 Spiraldynamik® Fachkraft Level Intermediate
  • 2018 Weiterbildung: Spiraldynamik® Intermediate specific Fuß
  • 2018 Fortbildung: Spiraldynamik® Der schmerzhafte Fuß

Yoga-Unterrichtspraxis seit 2013, Studienaufenthalte in TriYoga®-Schulen in den USA sowie regelmäßige jährliche Fortbildungen bei Kali Ray, der Begründerin des TriYoga®.

Juliane Haas

Juliane Haas


Telefon: 0151 5897 4513
E-Mail: info@julianehaas.de



Du kannst mir hier eine Nachricht senden

captcha code